woran denken bei start mit camper